07.04.2018 – Überraschung: Es ist ein CD-Radio eingebaut!

Im Wagen ist ein Radio eingebaut, das hatte ich total vergessen! Damit sind die Überlegung, die ich in dem früheren Radiobeitrag gemacht habe, erst einmal hinfällig, insbesondere auch, weildas eingebaute Grundig SCD 5690 RDS Infomat ein Wechslersteuerung hat. Die Steckerbelegung ist identisch zu der des Grundigs, das in meinem Spider eingebaut ist, und für den bastele ich gerade ein AUX-Interfacekabel. Das sollte dann auch hier passen – es bleibt spannend.

 

Ein erster Test des Radios hat gezeigt: es funktioniert noch. Allerdings ist der Sound der Lautsprecher im Vergleich zum Z1, zum E36 und E39 bescheiden. Hier ist eine Verbesserung erforderlich.

27.12.2017: das Radio-Problem

Thema heute: Ein im Stil passendes Radio, das näher am heutigen Stand der Technik ist.
Meinen E30 hatte ich ohne Radio bestellt, das letzte Gerät, dass ich drin hatte, war das Grundig SCD1910 RDS.

Eigentlich ein wirklich gutes Gerät (für seine Zeit) aber ohne Wechslersteuerung und ohne AUX. Also nicht mehr wirklich nutzbar, wer will schon dutzende CDs im Auto herumfliegen haben, wenn eine versteckt eingebaute SSD hunderte Alben aufnehmen kann? Das gleiche Problem stellt sich verschärft auch im Z1, wo ursprünglich ein BMW Bavaria C Business eingebaut war, ein Adapter im Kassettenschacht ist optisch, vom Klang und von der Handhabung ein Graus!


Was ich nun suche, ist ein Gerät mit zeittypischer Optik aus dem BMW-Fundus, dass allerdings auf einen brauchbaren Konnektivitätsstandard hochgerüstet werden kann, also AUX, USB. Bluetooth oder simulierte Wechslersteuerung.

Ich habe nun jemanden in Hannover gefunden, der das Bavaria C entsprechend umbauen kann, und das auch noch zu einem vertretbaren Preis. Ich werde es mir im Januar ansehen.